Das "Naturwunder der Algarve"

Heute fuhren wir bei starkem Nordwind mit unseren Elektro-Fahrräder und mit Anhänger für unseren Hund Cico, zirka 8 Kilometer nach Ponta da Piedade. Hier steht das "Naturwunder der Algarve" sehr hohe, ins Meer ragende Klippen mit ausgewaschenen Grotten und einem Leuchtturm. Eine Treppe führt mit zirka 150 Stufen hinunter zum Meeresspiegel. Hier warten Boote für eine kurze Grottenfahrt. Auch die Grottenfahrten ab Lagos gehen hierher. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0