Lissabon nach 44 Kilometer

Heute haben wir die schöne weite Westküste Alentejo mit seinen hellgrünen Reisfeldern und den vielen Korkeichen verlassen. Wir sind von Natur pur nach 44 Kilometer über die zweitgrösste Brücke der Welt, auf den Stadtcamping Parque de Campismo de Lisboa westlich von Lissabon gefahren. Überraschend schöner Camping mit hohen Schattenbäumen und wir alle sind glücklich, hier verbringen wir die Pfingsttage bei schönem Wetter und bei 30 Grad.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0