Sintra-Peniche-Obidos 193 Kilometer

Heute möchten wir die Märchenstadt Sintra besuchen. Wegen Parkplatzmangel sind wir durch die engen Strassen gefahren und schlussendlich genervt weiter  Richtung Peniche. Zwischenhalt auf den Klippen des Westküste (ohne Parkplatz-probleme!!!) und Mittagspause gemacht. Unser Tagesziel ist die Stadt Obidos, hier ist ein ruhiger Stellplatz direkt an der historischen Stadtmauer. Am Abend spazieren wir gemütlich durch die schöne Altstadt und geniessen die Abendsonne bei Wein und Fisch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0