Eindrücke von Garmisch-Partenkirchen

Wir sind am Montagmorgen nach Garmisch-Partenkirchen auf den Stellplatz bei der Wankbahn gefahren. Am Dienstag besuchten wir Garmisch-Partenkirchen und begannen zuerst im Garmischer Ortsteil, der erst im Jahr 1935 für die Olympischen Winterspiele mit Partenkirchen zu einer Ortschaft zusammengefasst wurde. Was sich durch den gesamten Ort zieht, sind die einzigartigen Malereien an den traditionellen Häuser. Auch die vielen Gaststätten sind ein wichtiger Teil der Ortskultur in Garmisch-Partenkirchen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0