Heimreise bei Sonne und Regen !

Camping Bled Slowenien
Camping Bled Slowenien

Wir haben heute bei schönstem aber kühlem Wetter Pakostane verlassen und sind nach 420 Kilometer Fahrt an unserem heutigen Ziel Bled in Slowenien bei Regen und kalter Witterung angekommen. Auf dem Camping Bled der sehr schlecht besetzt ist haben wir uns eingerichtet und anschliessend den See bei Regen umwandert und natürlich in Bled ein feines Nachtessen eingenommen. In unserem heimeligen Wohnmobil schlafen wir sicher gut bei dieser Regennacht und morgen ziehen wir weiter über Oesterreich,

Kommentar schreiben

Kommentare: 0