Stellplatz beim Leuchtturm in St. Valéry en Caux

Heute sind wir vom Campingplatz zirka um 10 Uhr bei gutem Wetter der schönen Küste entlang weiter gefahren, haben die Hafenstadt Dieppe besichtigt und dabei auch einen Fischmarkt besucht. Uebernachtet haben wir dann nach 54 Kilometer auf einem Stellplatz beim Leuchtturm in St. Valéry en Caux, ein sehr schönes Hafenstädtchen an dessen von Häusern eingeschlossenen Hafenkanälen sich die Jachten drängen. Sehr schöner ruhiger Stellplatz direkt am Meer der bereits gut besetzt war, leider sind die Plätze sehr eng markiert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0