Unser Wohnmobil nicht dicht ??!!

Durch Pech Unterbruch der Tannheimer Reise!

Gestern und heute regnete es bei uns sehr stark und die Überraschung heute Morgen wir stellten zufällig fest, dass beim Fenster am Tisch Regenwasser eingedrungen ist. Was macht man da, sofort ein Telefon an den Hauptsitz der Firma Carthago zusammen packen und Fahrt nach Aulendorf. Nach ein paar ernsten Worten beim Kundendienst war erst ein Termin am Freitagmorgen möglich und das Fenster wurde provisorisch mit Klebeband abgedichtet.

Wir fahren anschliessend bis zum Termin am Freitag zum nahen Stellplatz B0chelwiesen in Amtzell.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0