Unterwegs ins Tessin und ins "Bündnerland"

Heute Sonntag sind wir bei Nebel um 10.00 Uhr in K0ssnacht mit unserem Womo wieder losgefahren. Ab Brunnen mit Sonne und sehr wenig Verkehr, keinem Stau vor dem Gotthard Tunnel so erreichen wir Bellinzona. Mittagessen im schönen Grotto Matafontana in San Vittore, Kastanien auflesen und Kaffee trinken in Cama und anschliessend Fahrt durchs Misox auf den Camping in Splügen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0