Omis

7.5.2018 - Wir möchten noch den Ort Omis sehen und verschieben uns deshalb auf den Camping Galeb in Omis.

Omis an der Mündung der Cetina
Omis an der Mündung der Cetina

Heute haben wir uns zirka 16 Kilometer Richtung Süden verschoben und sind jetzt auf dem Camping Galeb in Omis. Direkt bei der Mündung der Cetine liegt die Kleinstadt Omis, sie ist sehr speziel, hinten die grossen Felswände und vorne das Meer, wir sind erstaunt wie sauber diese Stadt ist. Der Camping ist gross aber nur ein Drittel besetzt, sauber, ruhig und gepflegt. Die Plätze sind in Zonen eingeteilt, mit der ACSI Karte (17.00 Euro) nur die hinteren Reihen. Wir platzieren uns in der Zone A für 24 Euro pro Tag und wir haben Fernsehempfang und Meerblick.

Übernachtung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0