Weiter nach Slowenien

15.04.2019 - Nach leichtem Regen und kühler Witterung fahren wir heute weiter.

Auf der italienischer Autobahn fährt heute meine Màgy weiter bis an die slowenische Grenze. Das Wetter wird immer besser und auf dem Camping Adria in Ankaran können wir einen sonnigen Platz auswählen. Hier ist die Temperatur viel wärmer und wir ziehen uns  kürzere Hosen an, aber die Nacht wird immer noch kühl.

Übernachtung

Camping Adria Ankaran (Slowenien)

 

Platz mit vielen festen Sommerplätzen und Blick auf die Hafenstadt Koper.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0