Der Hitze entfliehen!

30.7.2018 - Heute Morgen verlassen wir Küssnacht und fahren auf den Gotthardpass

Wir fahren bei fast 35 Grad von Küssnacht auf Nebenstrassen ohne Stau Richtung Andermatt. Da es in Andermatt aber immer noch 34 Grad sind fahren wir weiter auf den Gotthardpass. Auf dem 2091 ms/m hohen Pass befinden sich schon einige Wohnmobile die auch nach Kühlung suchen, hier fühlen wir uns bei 20 Grad sehr wohl und bleiben, in der Nacht kühlt es auf herrliche 12 Grad. Wir machen Wanderungen und fahren mit den Bikes an den Lago della Sella.

Übernachtung

Parkplatz auf dem Gotthardpass

 

 

 

0 Kommentare

1. August in Andermatt

01.8.2018 - Heute fahren wir zurück nach Andermatt

Wir fahren zum heutigen Bundesfeiertag nach Andermatt auf den Camping Gotthard, richten uns ein und verbinden die Besichtigung des schönen Dorfes mit dem Einkaufen. Am Abend fällt leichter Regen und wir marschieren trotzdem zum Nachtessen ins Restaurant Sonne. Anschliessend möchten wir den Geburtstag der Schweiz mit den Andermattern auf ihrem Dorfplatz feiern, leider war nicht viel los, keine Folklore nur Essen und Trinken bei sehr lauter Musik aus Lautsprechern (fast keine Schweizermusik??) Wir zogen uns zurück und feierten den 1. August mit ein paar Campinggästen und dem Campingwart Toni Russi mit seiner Frau und den drei Kindern im Campingbeizli.

Übernachtung

0 Kommentare

Oberalppass - Flims - Küssnacht

02.8.2018 - Wir möchten heute auf 2000 m beim Oberalppass übernachten.

Unser Ziel ist heute der Stellpatz auf dem Oberalppass, da aber auf diesem Pass genau beim Womo Uebernachtungsplatz eine riesige Baustelle ist und kein Wohnmobil abgestellt werden kann, fahren wir weiter zu unserem nächsten Ziel, nach Flims. Als wir auf dem Camping in Flims ankamen sahen wir sofort, dass dieser voll besetzt ist. Auf unsere Nachfrage sagte uns der Campingwart, dieses Wochenende hat es keinen einzigen Platz mehr, alles ausgebucht. So orientierten wir unsern Sohn Erich in Trin und beschlossen einstimmig nach Hause an den Vierwaldstättersee zu fahren. Das Fischessen bei Erich muss auf einen späteren Termin verschoben werden.

0 Kommentare